Neues aus der NWVV Region Graftschaft Bentheim

Auf- und Abstiegsregelung 2017

R_BE Spielbetrieb Bentheim

Seit dieser Saison ist die Bezirksliga in der Zuständigkeit der Region Bentheim, die somit auch die Relegationsspiele Auf- und Abstieg zur Bezirksliga durchgeführt.

Für die einzelnen Spielklassen sind nachfolgende Regelungen vorgesehen:

Bezirksliga:

Relegationsspiele zur Landesliga werden durch den NWVV geregelt.

  • Die Plätze 8 und 9 steigen in die Bezirksklasse ab.
  • Platz 7 spielt Relegation gegen den Sieger der Qualifikation der Bezirksklassen.

Bezirksklasse (Staffel A u. B):

  • Die Meister der Staffeln A und B steigen in die Bezirksliga auf.
  • Die Vizemeister spielen eine Qualifikation, der Sieger hieraus die Relegation gegen den Siebtplatzierten der Bezirksliga.

Kreisliga:

  • Meister und Vizemeister steigen direkt in die Bezirksklasse auf.
  • Es gibt keinen Abstieg in die Kreisklasse.

Kreisklasse:

  • Meister und Vizemeister steigen direkt in die Kreisliga auf.

Nachrückverfahren:

Nach Abschluss der Relegationsspiele zur Bezirksliga kann

  • die Bezirksklassen auf Neunerstaffeln
  • die Kreisliga mit Mannschaften der Kreisklasse bis Rang 4

ergänzt werden.

Mixed- und Jungenmannschaften sind von der Aufstiegsregelung ausgenommen!

Ausrichtung:

Die Relegationsspiele sind für den 29.04.2017 vorgesehen.

Die in der Spielreihenfolge erstgenannte Mannschaft hat das Ausrichtungsrecht. Hat der Ausrichter am vorgesehenen Termin keine Halle zur Verfügung, wechselt das Heimrecht zum “Verein 2” (niedrige Spielklasse). Ist auch dort eine Ausrichtung nicht möglich, werden die Spiele bei “Verein 3” (höhere Spielklasse) ausgetragen.

Aufstiegspflicht:

Teilnehmer an den Relegationsspielen sind verpflichtet, im Falle eines Aufstiegs den Aufstiegsplatz auch wahrzunehmen (VSO § 5.4.12).

Mannschaften, die nicht an der Relegation teilnehmen möchten, müssen dies bis zum 27.03.2017 an Staffelleiter und Spielwart zurückmelden, damit Nachrücker benannt werden können.

Aufstiegsberechtigte Mannschaften können bis zum in den Durchführungsbestimmungen genannten Termin  auf ihren Aufstiegsplatz verzichten.

Eine nachträgliche Abmeldung von der Relegation entbindet nicht von der Verpflichtung das Schiedsgericht zu stellen!

Anhänge:

Region Bentheim Aufstiegsregelung2016-2017.pdf (119 kB)

veröffentlicht am Freitag, 17. März 2017 um 08:28; erstellt von Ueberschär, Michael
letzte Änderung: 17.03.17 08:49